Strato findet leider nicht immer zu der Startseite in WordPress. Das liegt dann meist daran, dass der Server sich dumm stellt, sollte er keine index.htm oder .html finden. Normalerweise ist das ja bei den großen Hostern aber so konfiguriert, dass sie sich auch vorstellen könnten eine index.php als Startseite zu akzeptieren.
Aber: So manches Strato-Paket zickt hier herum.
Was also tun?
Hier hilft man sich mit einer schicken .htaccess Datei, die das dem beleidigten Server liebevoll beibringt. In die Datei schreibt man einfach
DirectoryIndex index.php
speichert sie ab und überträgt sie ins Root Verzeichnis des Weblogs. Fertig.

Weitere Informationen in einem neuen Tutorial bei WordPress.de