Nein, nein – So ganz scheint Matt die Mondphasen doch noch nicht zu gefallen,
denn gerade hat er die Veröffentlichung der neuen WordPress Version 2.0
um ein paar Tage verschoben.

In Wirklichkeit wird es natürlch auch so aussehen,
dass die Entwickler um ihn herum noch so das ein-oder-andere
Geschenk kaufen müssen, damit sie zuhause nicht gänzlich
in Ungnade fallen.

Naja – jedenfalls haben sie jetzt alle Matt darum gebeten das
Raumschiff doch lieber erst nach den Feiertagen zu landen,
damit sie beim zu erwartenden Ansturm nicht nur weiterhin
mit ihren Partnern zusammen sind, sondern auch mit
Updateanleitungen und Hilfen in den Supportforen aufwarten können.

„Auch Entwickler und Supporter verdienen hin und wieder einmal
ein entspannteres Weihnachten“, muß sich Matt gedacht haben
und hat den vorläufigen Termin auf den kommenden

Montag, den 26. Dezember gelegt.

Trifft sich gut, dass die dort keinen zweiten
Weihnachtsfeiertag kennen, was?