Hinter all diesen Fenstern tut sich sich etwas: Die deutschsprachige Rockband Tomte setzt seit neuestem auf WordPress für ihre offizielle Homepage. Webmaster Thilo Thamm begründet den Schritt damit, dass „[…] die Seite bald viel häufiger geupdated, Thees lustige Bilder posten kann, Gerne neue Termine ankündigen kann […]“ und „[…] damit jeder Newsjunkie einen RSS-Feed hat und jeder Musikhistoriker nach Herzenslust suchen kann.“