Du magst in WP 2.5 bei einen Artikel/Beitrag die Zeit der Veröffentlichung ändern. Entweder erst zukünftig veröffentlichen/publizieren oder einen älteren Beitrag/Artikel aktualisieren, indem Du den Zeitstempel änderst.

Zeitstempel ändern

Admincenter → Schreiben → Beitrag/Artikel schreiben → rechte Seite bei dem kleinen Kalendericon.

Oder:

Admincenter → Verwalten → Beitrag/Artikel → auf den Titel des Beitrags/Artikels klicken → rechte Seite bei dem kleinen Kalendericon.

Das Problem: Die Minuten

Möchtest Du nur die Minuten ändern, wirst Du mitbekommen, dass das nicht geht. Grund dafür sind Fehler in der /wp-admin/includes/post.php und der /wp-admin/includes/comment.php.

Gemeldet wurde der Bug auf WordPress.org und Stevish schickte mich auf den richtigen Pfad.

Hier nun die Anleitung, das Problem zu lösen:

1. post.php

Sichere Dir die Datei /wp-admin/includes/post.php. Dann öffne sie in einem Texteditor.

Suche nach:

if (!isset( $_POST['ping_status'] ))
$_POST['ping_status'] = 'closed';

foreach ( array ('aa', 'mm', 'jj', 'hh', 'mm') as $timeunit ) {
if ( !empty( $_POST['hidden_' . $timeunit] ) && $_POST['hidden_' . $timeunit] != $_POST[$timeunit] ) {
$_POST['edit_date'] = '1';
break;
}
}

und ändere dies so:

if (!isset( $_POST['ping_status'] ))
$_POST['ping_status'] = 'closed';
//foreach ( array ('aa', 'mm', 'jj', 'hh', 'mm') as $timeunit ) {
foreach ( array ('aa', 'mm', 'jj', 'hh', 'mn') as $timeunit ) {
if ( !empty( $_POST['hidden_' . $timeunit] ) && $_POST['hidden_' . $timeunit] != $_POST[$timeunit] ) {
$_POST['edit_date'] = '1';
break;
}
}

2. comment.php

Sichere Dir die Datei /wp-admin/includes/comment.php. Dann öffne sie mit einem Texteditor.

Suche nach

$_POST['comment_ID'] = (int) $_POST['comment_ID'];

foreach ( array ('aa', 'mm', 'jj', 'hh', 'mm') as $timeunit ) {
if ( !empty( $_POST['hidden_' . $timeunit] ) && $_POST['hidden_' . $timeunit] != $_POST[$timeunit] ) {
$_POST['edit_date'] = '1';
break;
}
}

und ändere dies so:

$_POST['comment_ID'] = (int) $_POST['comment_ID'];

//foreach ( array ('aa', 'mm', 'jj', 'hh', 'mm') as $timeunit ) {
foreach ( array ('aa', 'mm', 'jj', 'hh', 'mn') as $timeunit ) {
if ( !empty( $_POST['hidden_' . $timeunit] ) && $_POST['hidden_' . $timeunit] != $_POST[$timeunit] ) {
$_POST['edit_date'] = '1';
break;
}
}

 
Diese Änderungen speichern und die Datei hochladen und überschreiben. Jetzt noch mit F5 oder STRG+R im Browser aktualisieren und die Änderungen sollten sichtbar sein.

___________

ANMERKUNG: Durch eine Korrigierung des Beitrags wurden inhaltliche Angaben verändert. Das war nicht meine Absicht. Ich komme Monikas Wunsch nach einer Änderung der Autorenschaft nach und bitte auf diesem Wege nochmals um Entschuldigung. Monikas fachliche Kompetenz ist unbestritten, die inhaltlichen Fehler die durch die Korrektur entstanden sind, gehen allein auf mein Konto.
Robert