Anzeige: MarketPress Premium Plugins 100% GPL

Dienstag, den 30. September 2008 // 1 Kommentar - 1 Trackbacks

Wartungsarbeiten am Forum

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist das Forum heute zwischenzeitlich nicht zu erreichen.

Vielen Dank für euer Verständnis.

———-

NACHTRAG: Die Wartungsarbeiten am Forum sind beendet! Vielen Dank für euer Verständnis und eure Geduld. Das Forum wurde aktualisiert und an vielen Stellen optimiert. Es sind etliche neue Funktionen hinzugekommen, schaut zum Beispiel mal auf eure Profilseite. Beiträge können jetzt mit Schlagworten (Tags) versehen werden und bei den Beitragstiteln kann ein Präfix gesetzt werden. Darüberhinaus gibt es noch viele weitere Neuerungen, die wir in den kommenden Tagen im Detail vorstellen werden. Zur Zeit finden noch einige Anpassungen statt, einige Sachen (z.B. Tagclouds) werden noch nicht angezeigt, wir arbeiten dran. Derweil könnt ihr das Forum ohne Einschränkungen benutzen.

Viel Spaß mit den neuen Funktionen,
euer WordPress Deutschland Team.

Dienstag, den 30. September 2008 // 26 Kommentare - 4 Trackbacks

Themes auf WordPress 2.7 vorbereiten

Mit Version 2.7 werden einige Änderungen Einzug halten. Auch an den Themes. Otto beschreibt, wie man die Kommentarfunktion in den Themes auf die im November erscheinende Version 2.7 vorbereiten kann.

Via: planetOzh

Dienstag, den 30. September 2008 // 1 Kommentar

Matt Mullenweg: Ähnlich einflussreich wie Steve Jobs

Eben erst haben wir angekündigt, dass Matt Mullenweg zum WordCamp 2009 nach Jena kommt. Jetzt wissen wir, dass er einer der einflussreichsten Menschen im Web ist. Laut BusinessWeek ist er dort ist er in sehr guter Gesellschaft. Neben Matt stehen solche Persönlichkeiten wie Steve Jobs und Steve Ballmer.

Via: Weblog Tools Collection

Montag, den 29. September 2008 // Kommentieren - 3 Trackbacks

Matt Mullenweg kommt zum WordCamp 2009

Matt MullenwegEs steht fest: Matt Mullenweg kommt zum WordCamp Deutschland 2009! Der Gründer und Head of Bug Creation von WordPress und CBBQTT (Chief BBQ Taste Tester) von Automattic wird einen Vortrag halten und uns anschliessend für Fragen und Smalltalk zu Verfügung stehen. Wir freuen uns sehr, dass Matt kommen kann und danken ganz besonders Maya Desai für die Zusammenarbeit!

Im WordCamp.de-Blog gibt es alle weiteren Infos.

Sonntag, den 28. September 2008 // 1 Kommentar

Eure Meinung ist gefragt

Navi in 2.7 alpha
Die kommende Version 2.7 von WordPress wächst tagtäglich und in diesem Zusammenhang konnten sich die Nutzer schon ein wenig an der Gestaltung der Navigation beteiligen. Nun gibt es nach erfolgreicher erster Runde (mehr als 5000 Nutzer haben entschieden) eine weitere Umfrage – wohin mit der Suche und den Lieblingsfunktionen und welche sind das für Euch.

Wiedermal habt ihr die Chance WordPress ein wenig mit zu entscheiden und so das Backend zu gestalten. Man sollte es als Chance sehen und nicht im Vorfeld darüber kritisieren und falsche Berichte im Netz veröffentlichen, so wie das einige Blogs tun. Noch ist nichts im SVN fertig und ständig verändert sich etwas. Nehmt die aktuelle Version nicht als gegeben hin und wartet ab, bis sie einen Beta oder RC-Status hat.

Im Adminstrationsbereich gibt es nun eine Suche, die jeweils in dem Bereich sucht, den man gerade aktiv hat. Um es zu verdeutlichen: hat man die Plugin-Seite auf, so wird aus der Suche heraus alle auf der Seite Plugins durchsucht; führt man diese Suche zum Beispiel im Bereich Kommentare aus, so wird die bekannte Suche in den Kommentaren durchgeführt. Der Zugriff ist mit der übergreifenden Suche schneller.

Dienstag, den 23. September 2008 // 5 Kommentare - 1 Trackbacks

Automattic übernimmt IntenseDebate

Automattic hat das StartUp-Unternehmen IntenseDebate eingekauft. Hintergrund der Übernahme ist die Verbesserung der Kommentarfunktion in WordPress.IntenseDebate Einige der Features von IntenseDebate sollen Teil des WordPress-Systems werden, wie zum Beispiel die Möglichkeit direkt auf Kommentare zu Antworten, andere Features werden via Plugin nutzbar sein. Im Übernahme-Statement des IntenseDebate-Blogs kann man das Kommentarsystem im Einsatz sehen. Zur Zeit wurde IntenseDebate auf eine “private beta” gesetzt. Wenn der Umzug auf die Automattic-Server abgeschlossen ist, sollen auch wieder öffentliche Anmeldungen möglich sein. Weitere Informationen zu dem Deal bei Matt und Toni.

Montag, den 22. September 2008 // 4 Kommentare - 2 Trackbacks

WordCamp 2009

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass es im Februar 2009 ein WordCamp geben wird. Ort und Termin stehen fest, dass Camp findet am Samstag den 14. Februar 2009 im JenTower in Jena statt.

WordCamp 2009

Das WordCamp wird zusammen mit dem Barcamp Mitteldeutschland stattfinden. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Barcamps, Lars Zapf und Holger Weser, für die freundliche Unterstützung.

Alle Information zum Camp findet ihr im WordCamp.de-Blog. Um euch am Camp anzumelden müßt ihr euch dort vorher registrieren. Die Teilnahme am Camp ist kostenlos!

Wir freuen uns drauf,
euer WordPress Deutschland Team.

Donnerstag, den 18. September 2008 // 14 Kommentare - 7 Trackbacks

WordPress 2.7 (trunk) – Entwicklungsstand und Vorschau

Einige Seiten im Netz beschäftigen sich bereits mit dem Aussehen und den Funktionen der nächsten Version von WordPress. Da ich nun neugierig geworden bin, was sich so alles ändern wird und hinzukommt, wollte ich mir ein genaueres Bild davon machen. Nach der Einrichtung eines neuen Testsystems und dem Download der Entwicklerversion war ich gespannt, was mich erwarten würde und wie stabil das Ganze im Moment ist.

Da mein Interesse nicht nur am Äußern sondern auch am Inneren der Version besteht, habe ich versucht, beide Seiten ein wenig zu beleuchten. Für die dabei entstandenen Screenshots hab ich die deutsche Sprachdatei der Version 2.6.2 verwendet und ca. 100 neue Begriffe vorübergehend mit übersetzt, um einen ersten “real life” Eindruck zu bekommen. Die manchmal in englisch enthalten Beschriftungen ließen sich nicht übersetzen, denn das L10N Team hat noch nicht alles für gettext umgesetzt.

Montag, den 15. September 2008 // 9 Kommentare - 5 Trackbacks

Die Nutzer sollen die neue Navigation entscheiden

Nun wird es amtlich, das neue Design aus der Studie CrazyHorse wird wohl in der Version 2.7 integriert werden. Aktuell stehen eine ganze Reihe von Diskussionen dazu an, weil ich beispielsweise ein Vertreter der Gruppe bin, die das Design optional zum Benutzer haben möchte. Die Diskussion ist noch nicht beendet und zum Glück bin ich nicht der einzige Diskussionsteilnehmer, der so denkt. Aber darum soll es hier nicht gehen.

Die kommende Version basiert auf dem Entwurf CracyHorse und wurde nicht bis ins Detail durchgeplant und so hat man sich bei WordPress gedacht – bitte lieber Nutzer entscheidet mit. Dazu gibt es eine Seite, auf der man seinen Meinung abgeben kann und zwischen drei unterschiedlichen Scenarios entscheiden soll.

Freitag, den 12. September 2008 // 2 Kommentare

Die Community ist unmöglich zu kopieren

Das Interview von Matt Mullenweg, Erfinder von WordPress und Gründer des Unternehmens Automattic, war im Interview bei CMS Critic.
In diesem Artikel sind zwei Aussagen besonder auf das Team um WordPress Deutschland zutreffend. Denn ohne einen gewissen Ansporn könnten wir die Aufgabe nicht bewältigen.

CMS Critic:
It’s no secret that you are a promotor of Open Source software. What prompted you to choose this route?
Matt:
I’ve benefited so much from Open Source in my life it just seems fair to give back.

CMS Critic:
What makes WordPress better than the numerous other open source CMS and Blog platforms on the market today? What differentiates your product?
Matt:
I don’t think it’s any one feature or thing, it’s the thousands of plugins and themes available for the platform. That community is impossible to duplicate.

Daher einerseits der Hinweis auf den Artikel WordPress Founder, Matt Mullenweg Interview für interessierte Leser und andererseits unser Verständnis von WordPress, Open Source und vor allem der Community um WordPress. In diesem Zusammenhang auch mal ein Danke an die vielen Helfer im Forum, ohne euch wäre das deutsche WordPress Forum nie so schnell und so qualifiziert. Aktuell sind zum Teil Antworten im Minutenrhythmus zu erwarten, das schlägt selbst die große WordPress-Community in Amerika.