Derzeit laufen bei WordPress.org Vorbereitungen zur Realisierung eines WordPress-Handbuchs. Das Handbuch soll den Codex und die technischen Dokumentationen nicht ersetzen, sondern in erster Linie eine Bedienungsanleitung werden. Das heisst, das sich das Handbuch an Einsteiger richtet und die WordPress-Grundlagen vermitteln soll.

Die Idee des WordPress-Handbuchs

Das Projekt soll mit Subversion (SVN) realisiert werden und wird nicht wie der Codex auf einem Wiki basieren. Ein Beispiel eines SVN-basierten Buches findet sich hier. Die Inhalte werden im XML-Format vorliegen, wodurch dann verschiedene Einbindungs- und Konvertierungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Das Handbuch soll beispielsweise auch als HTML- und PDF-Version zur Verfügung gestellt werden.

Das Handbuch soll immer für die aktuelle WordPress-Version zur Verfügung stehen und mit den Revisionsmöglichkeiten von SVN ist es zudem möglich ein Handbuch-Archiv der älteren Versionen zu erstellen. Das Handbuch wird unter der GPL stehen und ist für die Mitarbeit der Community offen, jeder soll die Möglichkeit haben das Handbuch zu erweitern und zu verbessern. Da Automattic das Handbuch auch den WordPress.com-Benutzern zur Verfügung stellt, wird es sicherlich verschiedene Instanzen geben um die Qualität sicherzustellen.

DokuPress – ein deutschsprachiges WordPress-Handbuch

In der deutschsprachigen Dokumentation haben wir schon vor 5 Jahren damit begonnen ein WordPress-Benutzerhandbuch zur Verfügung zu stellen. Da die Dokumentation in der letzten Zeit nicht mehr aktualisiert wurde und weite Teile mitterweile veraltet sind, haben wir uns vor ein paar Monaten entschieden einen Teil der Dokumentation auszugliedern. Dieses Projekt haben wir DokuPress getauft. DokuPress sollte in erster Linie die Funktionen des Administrationsbereichs erklären und damit quasi eine WordPress-Bedienungsanleitung werden.

Da es seit WordPress 2.7 den kontextbezogenen Hilfe-Tab im Administrationsbereich gibt, sollten die Inhalte von DokuPress damit direkt im Backend angezeigt werden.

Mit einem Klick auf Hilfe…

…öffnet sich das Hilfe-Tab und mit einem Klick auf ein Hilfethema…

…öffnet sich in einem Fenster die Kontextbezogene Hilfe.

Da wir DokuPress vor der Ankündigung des neuen Projekts – Matt hat es erst auf dem WordCamp Las Vegas angekündigt – gestartet haben, wussten wir nichts vom geplanten WordPress-Handbuch. Da das SVN-basierte Handbuch auch in verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt werden und die Inhalte auch im Hilfe-Tab angezeigt werden sollen, wird DokuPress natürlich überflüssig. Wir werden deshalb die Arbeit daran vorerst einstellen und uns darum kümmern, die Übersetzung des WordPress-Handbuchs voranzubringen.

Da zur Zeit noch verschiedene Versionen der Sprachdatei bereitgestellt werden – in denen viele Begriffe unterschiedlich übersetzt sind – wird es sicherlich noch Dikussionen zum Thema geben. Wir sind aber sicher, dass sich die Problematik zu Gunsten der Community entscheiden wird.