Matt hat es auf dem WordCamp in Jena schon angekündigt, es wird eine neue Version der Applikation für iPhone und iPod Touch geben – Version 1.2. Unter anderem werden nun Kommentare unterstützt, was aus meiner Sicht das wichtigste Feature für eine Mobile Anwendung in dieser Form ist. Im weiteren werden nun Seiten unterstützt, ebenso soll das Nutzen von Links vereinfacht sein und diverse andere Punkte wurden integriert.
Mehr Infos, Betas und Hintergründe gibt es im zugehörigen Beitrag, einen Ausblick für den Anwender zeigt der folgende Screencast.

Schon vorweg der Hinweis, das Testen der Beta ist nicht so ohne weiteres möglich, aber auch dazu gibt der Beitrag Hinweise.