Eben haben wir noch auf die Umfrage hingewiesen, nun steht das Ergebnis fest und sieht man die Zahlen der Beteiligten, dann sollte hinterher keiner kritisieren, dass Design nun wieder verändert ist. Bei den Nutzerzahlen die WordPress hat, könnte man zumindest hoffen, dass sich die sonst so kritischen Stimmen beteiligen und die sind nicht selten in einer hohen Anzahl im Netz. Schade dass man eine so starke Veränderung wie das Fluency style dark auf Platz 1 votet, auch wenn sie erst ab 2.9 aktiv sein soll um ausreichend Zeit zum Testen zu haben. Die komplette Auswertung findet man im Artikel Design Tweaks Poll Results.