In der Vergangenheit haben wir euch schon ein wenig über die Neuerungen der kommenden Version 2.9 von WordPress informiert – die Entwicklung reist nicht ab und die kommende Version hat viele kleine Änderungen, die die Sicherheit, die die Administration und die die Möglichkeit der Mediennutzung betreffen.

Im Bezug auf die Administrierung bekommt WordPress ab 2.9 die Möglichkeit alle Plugins, die ein Update haben, via Massenänderung zu aktualisieren.
Damit kann die Arbeit bei Kunden und im eigenen Blog vereinfacht werden. Als kleiner Einblick zeigen wir mal den Screenshot aus der aktuellen Beta.

plugin-update-29

NACHTRAG: Siehe auch den Beitrag Kompatibilität von Plugins