Bisher war es nicht ohne weiteres möglich, die Menüführung des Frontends zu verändern. Mit WordPress 3.0 wird das Menü im Administrationsbereich konfigurierbar sein. Ein kurzer Screencast gibt einen ersten Eindruck des neuen Features. Um diese Funktion nutzen zu können, muss im Theme ein spezielles Template-Tag eingebaut werden.