Eine neue Version der App für iPhone/iPod Touch steht zur Verfügung und nun können endlich Kommentare editiert und vor allem – beantwortet werden.
Hintergründe und diverse Screenshots gibt es im Blog zu App.

Vermutlich werden die Versionen für Android und Blackberry in den kommenden Wochen nachziehen, da man den Zugang zu WordPress prinzipiell auf jedem mobilen Client gleich halten will.