Heiko ist in seinem Blog schon lange dem Speicherhunger von WordPress auf der Spur. In dem aktuellen Beitrag „memory size of xxx bytes exhausted – es nervt langsam gewaltig“ kommt er zu erstaunlichen Ergebnissen.