Vor 20 Minuten erschien erneut eine neue Version von WordPress – nicht die fast fertige Version 3.1, sondern Version 3.0.4. Die Änderungen im Vergleich zu 3.0.3 sind minimal. Leider gibt es noch kein Statement der Entwickler, aber es ist davon auszugehen, dass hier eine potentielle Sicherheitslücke geschlossen wurde.

Die aktuelle DE-Edition und das Upgrade-Paket stellen wir in Kürze bereit. Vielleicht gibt es bis dahin auch weitere Informationen.
WordPress 3.0.4 kann bereits auf wordpress.org geladen werden.

Nachtrag 22:50 Uhr:
Es gibt teilweise Probleme bei der Auslieferung von WordPress 3.0.4 auf den Servern von wordpress.org, weshalb es noch kein Entwickler-Statement gibt. Außerdem kann es derzeit passieren, dass einem nur Version 3.0.3 angeboten wird.

Nachtrag 23:05 Uhr: Die Sicherheitslücke (Cross-Site Scripting) wurde als kritisch eingestuft, wie nun offiziell nachzulesen ist. Es ist jedem geraten, sein WordPress upzudaten! Ein Upgradepaket und die DE-Edition stellen wir in wenigen Minuten zur Verfügung.