Die Welt der Tablet-PCs wird bunter und vielfältiger – damit werden auch viele Blogs auf diesen Geräten konsumiert und die Oberfläche kann auf die Bedürfnisse angepasst werden. Damit dies im Umfeld WordPress einfach von der Hand geht, hat das Startup Onswipe diese Aufgabe übernommen und liefert ein Plugin für WordPress. Damit ist die Optimierung für iPad und co. vereinfacht.

onswipe

Wer also auf den Zug aufspringen will und keine eigene Entwicklung oder Anpassungen in sein Frontend stecken will, dem sei der Blick auf das WordPress Plugin Onswipe empfohlen; auch zu finden im offiziellen Plugin Directory – Onswipe.
03-23-2011-onswipe-grid