Buchcover Dass WordPress, nicht nur was die Funktionen angeht, ein Chamäleon ist, sondern in der Tat auch öfter mal das Outfit (sowohl im Backend als auch Fronten) wechselt ist jedem aktiven Nutzer nur zu gut bekannt. Und für Benutzer die WordPress gerade erst für sich entdeckt haben, ist das noch problematischer, da Sie in Büchern oder anderen Anleitungen gewisse Punkte einfach nicht wiederfinden (oder umgekehrt). Unverzichtbar ist daher die Aktualisierung der bereits angesprochenen Bücher zum Thema WordPress. Dem sind die Autoren Vladimir Simovic (allen sicher besser als Perun bekannt) und Thordis Bonfranchi-Simovic nachgekommen und haben ihr handliches Buch “Einsteigerseminar WordPress” zum dritten mal einer Revision unterzogen und an WordPress 3.1 und 3.2 angepasst.

Der überwiegende Teil des Buches ist als klassisches “Lehrbuch” angelegt. Hinzu kommt ein leider etwas kurzer Übungsteil in welchem das erworbene Wissen noch mal abgefragt und erweitert wird. Im anschließenden Praxisteil wird das theoretische Wissen in einem kleinen Beispiel umgesetzt.

Das Buch richtet sich klar an Einsteiger, die sich grundlegend zur Einrichtung, Benutzung und Verwaltung von WordPress (und Weblogs überhaupt) informieren wollen und ist kein “Kochbuch” mit vielen Code-Schnipseln (mit denen ein Anfänger ja eh nicht so viel anfangen könnte, zumal es ja auch das “WordPress Praxisbuch” von Perun gibt).
Vor allem der Preis von 14,95 Euro bei gut 320 Seiten des im bhv-Verlag erschienenen Buchs ist bemerkenswert günstig. Hinzu kommen noch günstigere eBook-Varianten für nur 11,99 Euro, welche die Hemmschwelle des Befassens mit dem Thema senken.

Wer mit dem Gedanken spielt, das Buch zu kaufen, der kann auch direkt vorab ins Inhaltsverzeichnis schauen, das erste Kapitel lesen oder im Stichwortverzeichnis stöbern.
Bezogen werden kann das Buch ganz klassisch bei jedem Buchhändler (ISBN 978-3-8266-7549-2) oder natürlich im Internet wie z.B. bei Amazon.de*.

Wir danken Perun und dem bhv-Verlag ganz herzlich, dass wir satte fünf Exemplare des Buches verlosen dürfen. Mitmachen kann jeder, der einen Trackback oder Kommentar zu diesem Artikel schreibt. Die Teilnahme ist möglich bis zum 4.12.2011, 23:59:59 MESZ.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden durch das Los bestimmt und per E-Mail informiert. Die Preise gelangen wenige Tage nach der Auslosung per Post zu den Gewinnern. Die erhobenen Daten werden nur zum Zwecke der Zusendung des Gewinns erhoben und nicht weitergegeben oder anderweitig weiterverwendet. Die Lieferadresse muss innerhalb von 14 Tagen mitgeteilt werden, andernfalls verfällt der Gewinn und kann erneut verlost werden.
* Referal-Link

Nachtrag: Gewonnen haben die Kommentare 56 (Thomas), 2 (Nick Weisser), 75 (Jochen), 27 (Kai) und 69 (Steff) – herzlichen Glückwunsch! Ihr werdet per Mail benachrichtigt.