Die WordPress Foundation hält weltweit die Rechte an dem Namen und dem Logo von “WordPress” und in der Trademark Policy ist exakt aufgeschlüsselt wie Name und Logo verwendet werden dürfen.

So ist es unter keinen Umständen erlaubt, den Namen in einer Top-Level-Domain zu führen – unabhängig davon ob es sich um ein kommerzielles- oder nicht-kommerzielles-Projekt handelt. Die Foundation hat uns gebeten unseren Domainnamen umzustellen, dieser Forderung müssen wir – ebenso wie andere WordPress-Communitys – nachkommen und werden in Kürze unseren Domainnamen auf wpde.org umstellen. Durch eine entsprechende Weiterleitung bleiben alle alten URLs erhalten, wir bitten euch für die Zukunft aber nur noch die neue Domain zu verwenden. Wir haben uns bemüht die alte Domain zu behalten, aber die Foundation läßt diesbezüglich nicht mit sich reden – die einzigen Projekte, die den Namen offiziell im Domainnamen führen dürfen sind wordpress.org und wordpress.com.