In den letzten Monaten und Wochen gab es viele Diskussionen innerhalb der Community über die Zukunft der deutschsprachigen Community. Auf dem WordCamp in Hamburg am letzten Wochenende hat sich ein Team zusammengefunden das sich aktiv um die Gestaltung der deutschsprachige Community kümmern möchte. Das Team versteht sich nicht als geschlossene Gesellschaft und lädt dazu ein, sich aktiv an dem Prozess zu beteiligen.