Mittwoch, den 28. Januar 2015 // 131 Kommentare

Angeguckt: WordPress 4 – Das umfassende Training

Im Herbst 2014 war es endlich so weit: Das neue Video-Training zu WordPress 4 erschien im Galileo Press Verlag. Als Autoren-Paar konnte der Verlag die beiden bekannten WordPress Entwickler- & Berater Birgit Olzem und René Reimann von Inpsyde gewinnen – was die DVD bietet und für wen sie etwas ist, erfahren Sie in meinem Erfahrungsbericht.

wp4Aus meiner Referenten-Tätigkeit bei der 121WATT rund um das Thema WordPress, SEO und Online Marketing weiß ich wie schwer es ist, ein so komplexes und gleichermaßen umfangreiches Thema wie WordPress in kleine Häppchen zu packen, die Anfänger und fortgeschrittene Nutzer gleichermaßen packt und lehrt. Die beiden Autoren haben hier wirklich sehr gute Arbeit geleistet und führen den Zuschauer Schritt für Schritt zu seinem ersten WordPress Blog.

Inhalt der Trainings-DVD

Zu Beginn der DVD geht es rund um die Installation von WordPress. Einmal installiert, stellen Birgit und René das WordPress Backend im Detail vor. Besonders klasse finde ich die kleinen Tricks und versteckten Funktionen, die man oft alleine gar nicht findet. So habe auch ich noch einige Dinge gefunden, die mir im Vorfeld nicht sofort ins Auge gesprungen sind und meinen Arbeitstag effizienter machen – obwohl ich seit Jahren mit WordPress arbeite.

Sonntag, den 25. Januar 2015 // 3 Kommentare

The Blogging Software Dilemma

Vor nunmehr 12 Jahren, am 24.01.2003, hat Matt Mullenweg den Beitrag „The Blogging Software Dilemma“ veröffentlicht, einen Tag später hat Mike Little dazu einen Kommentar geschrieben:

Matt,
If you’re serious about forking b2 I would be interested in contributing. I’m sure there are one or two others in the community who would be too. Perhaps a post to the B2 forum, suggesting a fork would be a good starting point.

Damit nahm eine unvergleichbare Erfolgsgeschichte ihren Anfang. Matt hatte damals das unter der GPL lizensierte b2/cafelog System im Einsatz, das schon einige Zeit nicht mehr aktualisiert wurde. Matt und Mike haben kurzerhand begonnen einen Fork zu erstellen und einige Wochen später, am 27.05.2003 wurde das erste WordPress-Release veröffentlicht. Die Version 1.0 wurde ein knappes Jahr nach Matts Beitrag, am 03.01.2004, veröffentlicht.

12 Jahre später ist WordPress das meistgenutze und erfolgreichste CMS auf unserem Planeten. Aus WordPress ist ein Milliarden-Business geworden – unzählige Freelancer und Agenturen verdienen damit ihren Lebensunterhalt. WordPress ist untrennbar mit der Idee von quelloffener Software verbunden und ein Paradebeispiele dafür, dass Business und die Open-Source-Philosophie kein Widerspruch sein müssen. Millionen Menschen nutzen das frei verfügbare und kostenlos erhältliche System, die Community ist lebendig, die Entwicklung aktiv und ein Ende noch lange nicht abzusehen.

WordPress is available completely free of charge under the GPL license. Enjoy!

Bildquelle www.wpress.eu

Vielen Dank Mike und Matt!

Mittwoch, den 23. Juli 2014 // 12 Kommentare

WordPress.tv sucht bilinguale Unterstützung

WordPress.tv, die Video-Plattform für WordPress, suche bilinguale Moderatorinnen und Moderatoren für die steigende Anzahl internationaler Video-Beiträge in anderen Sprachen als Englisch. Dies berichtet ein gestern auf WP Tavern veröffentlichter Beitrag von Sarah Gooding.

Mittwoch, den 18. Juni 2014 // 5 Kommentare

Neues Team auf de.wordpress.org

community

In den letzten Monaten und Wochen gab es viele Diskussionen innerhalb der Community über die Zukunft der deutschsprachigen Community. Auf dem WordCamp in Hamburg am letzten Wochenende hat sich ein Team zusammengefunden das sich aktiv um die Gestaltung der deutschsprachige Community kümmern möchte. Das Team versteht sich nicht als geschlossene Gesellschaft und lädt dazu ein, sich aktiv an dem Prozess zu beteiligen.

Donnerstag, den 5. Juni 2014 // 1 Kommentar

Gewinner des Gewinnspiels zum 11. Geburtstag ausgelost

Elf Jahre WordPress… wunderbare Geschichten! Wir haben euch gebeten über eure Erfahrungen mit WordPress zu berichten. 38 Beiträge wurden dazu fristgerecht eingereicht. Aus allen Einsendungen haben wir dann ausgelost. Wir danken an dieser Stelle nochmals herzlich den Sponsoren!

Dienstag, den 27. Mai 2014 // 37 Kommentare - 2 Trackbacks

11. WordPress Geburtstag + Gewinnspiel

wpde11

Heute vor elf Jahren erschien die erste offizielle Version von WordPress. Mit der Versionsnummer 0.71 war eine neue Open Source Software als Download erhältlich. Als Ableger und Weiterentwicklung von b2/cafelog, ein Blogsystem, dessen Weiterentwicklung stagnierte, wurde WordPress im Laufe der vergangenen elf Jahren zu einem der populärsten Content-Management-Systemen der Welt.

Unser aller Liebling hat am 27. Mai 2003 das erste Mal das Licht der Öffentlichkeit erblickt.

Zur Feier des Tages gibt es auch etwas zu gewinnen!

Donnerstag, den 22. Mai 2014 // 7 Kommentare - 1 Trackbacks

Ausblick auf WordPress 4.0 – Thema Internationalisierung

Gestern Abend flatterte eine Mail in mein Postfach aus dem WordPress-Entwicklerblog. Der Core-Entwickler Andrew Nacin beschreibt darin ausführlich die Pläne für die kommende WordPress Version 4.0, die sich derzeit in der Entwicklung befindet.

 Ein persönlicher Wunsch meinerseits wird direkt in Punkt 1 definiert: Die Auswahl der Sprache direkt im Installationsprozess. Aber lasst uns mal genauer schauen, was da von den fleißigen Entwicklern geplant ist und wobei noch viele fleißige Köpfe und Hände gebraucht werden.

Montag, den 23. Dezember 2013 // 4 Kommentare - 1 Trackbacks

Jute Weihnachten! Mach mit und gestalte das schönste WordPress-Geschenk!

WPDE_org_beutelLiebe/r WordPress Deutschland Freund/in,
auch das Team um WordPress Deutschland möchte euch frohe Weihnachten wünschen! Es war ein aufregendes Jahr: 10 Jahre WordPress, einige neue Versionen und Rekordzugriffe auf wpde.org.

Für uns ist WordPress ein großes Geben und Nehmen. Und so haben wir uns gemeinsam mit dem Team von MarketPress überlegt, wie man sich bei euch allen bedanken kann. So kamen wir, wie schon vor ein paar Jahren, auf die beliebten WordPress-Jutebeutel (siehe Bild).

Aber dieses Jahr machen wir etwas Neues: Nicht wir überlegen und bestimmen was auf die Beutel gedruckt wird, sondern DU bringst deine Ideen ein, und DU entscheidest über ein Voting ab. Es darf ein Bild, ein Spruch oder was auch immer euch einfällt sein. Bedingung ist nur: es muss einfarbig sein, auf ein DIN A4 Blatt passen, die Rechte des Bildes müssen bei dir liegen und es sollte „WordPress Deutschland“ und „wpde.org“ mit drauf sein.

Die Druckauflage wird auf 250 Stück limitiert. Die Druckkosten übernimmt MarketPress. Um es uns und dir so einfach wie möglich zu machen, schickst du uns (wie früher im Fernsehen) einen an dich selbst adressierten und frankierten Rückumschlag (Adressen folgen sobald das Design fest steht). Wir packen dann den Beutel hinein und schicken ihn an dich zurück.

Wie du mitmachen kannst? Sende uns bis zum 06.01.2014 deinen Spruch, dein Design oder Idee an 2014@wpde.org – Wir freuen uns auf deine Ideen und erstellen dazu ein Voting.

Jetzt schalten wir den Computer aber erstmal aus und feiern in Ruhe Weihnachten :)

Alles Gute, euer WordPress Deutschland Team!

Sonntag, den 1. Dezember 2013 // 12 Kommentare - 7 Trackbacks

Warnung vor Mail mit angeblich kostenlosem Premiumplugin

Achtung, derzeit kursiert ein Skript, das angeblich ein kostenloses Premiumplugin ist. Das Skript wird über eine Mail verteilt, welche in etwa folgenden Inhalt hat:

You have been chosen by WordPress.org to take part in our Customer Rewarding Program.
You are the 23rd from 100 uniques winners.
Limited Offer: $79.00 Free!!

Dieses Skript ist – wie üblich – mit Schadware infiziert, die von der IP 91.239.15.61 Code einbindet. Bitte ladet eure Themes und Plugins immer nur von vertrauenswürdigen Webseiten herunter.

Ihr könnt die IP auch lokal auf eurem Rechner blockieren, damit ihr nicht gefährdet werdet, wenn ihr auf eine Website stoßt, die schon infiziert ist.

Fügt dazu eurer Host-Datei folgenden Eintrag hinzu:

91.239.15.61 localhost

Wir haben uns das Skript angeschaut und die Details in einem Gist zusammengefasst.

Montag, den 18. November 2013 // 5 Kommentare

Gewinner des Buch-Gewinnspiel stehen fest

Buchcover von Das WordPress Buch

Die Verlosung von fünf Exemplaren anlässlich der Buchbesprechung zu Das WordPress Buch von Moritz Sauer – Buchbesprechung mit Gewinnspiel ist vorbei. Wir danken allen ganz herzlich für die Teilnahme.