Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org

Montag, den 3. Juni 2013 // 2 Kommentare - 1 Trackbacks

WordPress auf Deutsch – hilf mit!

Bildschirmfoto der Übersetzungsseite

WordPress kostet zwar kein Geld, wohl aber Zeit. Diese Ressource ist gerade etwas knapper geworden, weil das Post-Format UI (auch als Pfui bekannt) aus der kommenden Version entfernt wurde.

Wir erwarten die nächste finale Version also deutlich früher als wir es geplant hatten. Bitte hilf uns, damit wir die deutschen Versionen schnell veröffentlichen können, wenn die englische Version erscheint.

Das ist deine Chance, dem Community-Projekt WordPress etwas zurückzugeben. Du musst nicht Programmieren können, gutes Englisch genügt.

So geht es:

  1. Logge dich auf translate.wordpress.org ein, oder erstelle ein Konto auf wordpress.org, wenn du noch keines hast.
  2. Gehe in die Entwicklerversion und wähle links eines der Unterprojekte (sub-projects):

    Bildschirmfoto der Übersetzungsseite

    Im Unterprojekt Admin gibt es noch ein separates Projekt Network Admin.

  3. Suche in der Tabelle Translations nach German und German → German (Formal). Das sind zwei unterschiedliche Dateien: die Du- und die Sie-Version.
  4. Schlage Übersetzungen vor.

    Bildschirmfoto der Übersetzungsmaske

Wir sehen uns diese Vorschläge an und übernehmen oder korrigieren sie. Sobald der Feature Freeze ausgerufen wird, also keine Texte mehr hinzukommen oder geändert werden, wollen wir in allen Unterprojekten möglichst weit gekommen sein, damit die deutschsprachigen Nutzer nicht lange auf ihre Aktualisierung warten müssen.

Danke!

Mittwoch, den 20. Oktober 2010 // 20 Kommentare - 5 Trackbacks

Aktuelle formelle Sprachdatei „Sie“ veröffentlicht

Dank des fleißigen Einsatzes des neuen Communityteams für die Sie-Sprachdatei, steht ab heute eine aktuelle deutsche Sprachdatei in formeller Sprache mit „Sie“-Anrede zum Download zur Verfügung, welche WordPress 3.0.1 komplett übersetzt.

Einfach das ZIP-Archiv (170 kb) herunterladen und in den Ordner wp-content/languages/ entpacken.

Auch das Standardtheme TwentyTen wurde übersetzt. Dazu einfach die Datei twentyten-de_DE.mo in den Ordner wp-content/themes/twentyten/languages/ verschieben und in de_DE.mo umbenennen.

Unser Dank für die Arbeit an der Sprachdatei geht ausdrücklich und namentlich an: Benjamin Bedekovic, Markus Gräbner und Thomas Gutzmer.

Sollten sich Fehler in die Sprachdatei eingeschlichen haben, so meldet diese bitte direkt in diesem Thread in unserem Forum.

Dienstag, den 22. Juni 2010 // 32 Kommentare - 1 Trackbacks

Fehlerbereinigte Sprachdateien für WordPress 3.0

Wie hier schon hier im Blog bekannt gegeben, wuchsen die Sprachdateien von WordPress 3.0 im Zuge der neuen Version um fast 1000 Zeichenketten an – auch die teilweise umfangreichen Hilfetexte haben hier ihren Anteil. Dabei blieb es natürlich nicht aus, dass auch (Rechtschreib-)Fehler passieren. Wir haben hier einiges an Feedback bekommen (besonderen Dank an ocean90!) und veröffentlichen deshalb jetzt die fehlerbereinigte Sprachdatei für WordPress 3.0.

Einfach die neue Sprachdateien herunterladen und damit die bisherigen im Ordner /wp-content/languages/ ersetzen.

PS: Die DE-Editionen enthalten ab jetzt natürlich auch die neue Sprachdateien, genauso auch bald de.wordpress.org.

PPS: Weitere Fehler können im Forum gepostet werden.

Samstag, den 29. Mai 2010 // 17 Kommentare - 4 Trackbacks

Drei Sprachdateien in WordPress 3.0

Wer das deutsche WordPress verwendet, der hat zurzeit zwei Sprachdateien in seinem /wp-content/languages/-Ordner. Die de_DE.mo und die continents-cities-de_DE.mo. Da in WordPress 3.0 wegen der neuen Hilfetexte und der Blog-Netzwerk-Funktion die Sprachdatei um fast 1000 neue Zeichenketten (und damit auch Arbeitsspeicherverbrauch) gewachsen wäre, haben wir interveniert und erreicht, dass alle Zeichenketten für die Blog-Netzwerk-Funktion in eigene Sprachdatei, die ms-de_DE.mo ausgelagert werden. Somit kann der Speicherverbrauch der Sprachdatei immerhin um 15% reduziert werden und es wird nichts geladen, was garnicht benötigt wird – denn die meisten werden WordPress vermutlich weiterhin als CMS für einen einzelnen Blog oder eine einzelne Website benutzen.

Sonntag, den 25. Oktober 2009 // 20 Kommentare - 5 Trackbacks

Human Fail oder „Wie die falsche Sprachdatei ins Paket kam“

Es gibt Fehler, die sind doch einem richtig peinlich, wie dieser zum Beispiel. Es die Art von Fehler die man gerne als „wie kann man den nur so doof sein“ bezeichnet.

Was war passiert? Am Mittwoch kam überraschend WordPress 2.8.5 und ich war verantwortlich für das Einspielen der deutschen Version auf de.wordpress.org, die auch als Quelle für die automatische Aktualisierung genutzt wird. Die Automatik dieses Systems ist recht einfach: Sprachdatei in den SVN hochladen, 2 Klicks und schon ist der Release fertig. Wäre da nicht der menschliche Anteil in diesem Prozess.

Ich hab schlicht und einfach die falsche Sprachdatei in den SVN hochgeladen. Da ist es natürlich, das es bei der Sprachdatei von WordPress 2.7 ein kleines Sprachwirrwar im Backend gibt. Der Fehler ist mittlerweile mit einem neuen Update gehoben, dass nun per automatischem Update bezogen werden kann. Ich danke den zahlreichen Hinweisgebern und schwöre beim nächsten Mal mehr Achtsamkeit.

Bitte um Verzeihung und wünsche euch einen weiterhin schönen Sonntag,
euer Dennis Morhardt

Das System von de.wordpress.org erlaubt kein nachträgliches Releasen von Versionen und Benachrichtigung der WordPress-Benutzer, daher muss das Update über Backend manuell gestartet werden.

Dienstag, den 4. August 2009 // 19 Kommentare - 3 Trackbacks

Ergebnisse der Umfrage zur Sprachdatei

Die Umfrage zur Sprachdatei ist beendet und die Ergebnisse liegen nun vor. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern der Umfrage und für die gemachten Vorschläge zur Verbesserung der Sprachdatei herzlich bedanken.

Insgesamt wurden 645 Stimmen abgegeben und 116 Vorschläge zur Verbesserung der Sprachdatei gemacht. Auf einen Teil der Vorschläge bin ich in dem Beitrag „Vorschläge zur Sprachdatei -Teil 1“ schon eingegangen, auf die nach diesem Zeitpunkt gemachten Vorschläge werde ich in einem zweiten Beitrag eingehen.

1. Soll auf de.wordpress.org die formelle (Sie) oder die informelle (Du) Version der Sprachdatei angeboten werden?

formell (Sie) 195 30.09%
informell (Du) 422 65.12%
ist mir egal 30 4.63%
Keine Antwort 1 0.15%

Chart 1

Es wurde mit großer Mehrheit (65.12%) dahingehend abgestimmt, dass in der offiziellen Version die informelle (Du) Version der Sprachdatei angeboten werden soll. Das bedeutet, dass wir ab dem nächsten großen Versionssprung – WordPress 2.9 – auf de.wordpress.org also die Du-Version bereitstellen werden.

Die formelle (Sie) Version der Sprachdatei wird ebenfalls weiter gepflegt und hier auf wordpress-deutschland.org zum Download angeboten. Bei der Fertigstellung der Sprachdatei hat die informelle Version aber die höhere Priorität und wird immer zeitnah zum offiziellen Release veröffentlicht.

Montag, den 27. Juli 2009 // 28 Kommentare - 2 Trackbacks

Verbesserungsvorschläge und Korrekturen der Sprachdatei gesucht!

Die derzeitige Umfrage zur Sprachdatei ist noch nicht vorbei, aber wir suchen jetzt schon konkrete Verbesserungsvorschläge und Korrekturen. Eure Vorschläge fließen in die nächste Umfrage ein, dort könnt ihr euch dann für eine der Möglichkeiten entscheiden.

Es gibt sicherlich etliche strittige Übersetzungen – wie soll beispielsweise Dashboard, Widgets, Trackback, Ping, Plugin oder Theme übersetzt werden? Vielleicht gar nicht? Ihr werdet es in der nächsten Umfrage entscheiden. Damit möglichst viele Begriffe und Phrasen in der Umfrage aufgenommen werden können, brauchen wir eure Mitarbeit. Nutzt die Kommentarfunktion und teilt uns mit was verbessert werden kann. Helft mit den Fehlerteufel zu vertreiben und meldet Rechtschreibefehler oder auch bessere Formulierungen einzelner Passagen.

In der aktuellen Umfrage wurden bereits etliche Verbesserungsvorschläge gemacht, diese fließen selbstverständlich auch in die nächste Umfrage mit ein.

——————
Die folgenden Beiträge befassen sich alle mit dem Thema Sprachdatei:

Vorschläge zur Sprachdatei -Teil 1
Umfrage zur WordPress-Sprachdatei
Patch gegen den Speicherverbrauch der Sprachdatei
Enormer PHP-Speicherverbrauch – Ursache gefunden?
Qualität und Ansprüche an die deutschen Sprachdateien
WordPress Deutschland

Sonntag, den 26. Juli 2009 // 4 Kommentare - 1 Trackbacks

Vorschläge zur Sprachdatei -Teil 1

Die Umfrage zur WordPress-Sprachdatei läuft zwar erst kurze Zeit, aber es wurden schon viele konstruktive Vorschläge bezüglich der Sprachdatei gemacht.

Ersteinmal ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer der Umfrage, nachfolgend findet ihr einen Teil der bisher eingegangen Vorschläge. Es gab auch schon etliche konkrete Korrektur- und Verbesserungsvorschläge, die alle in eine spätere Umfrage einfliessen werden.

Auch gab es bei einigen Verwirrung darüber, ob beide Versionen (du/sie) angeboten werden. Ja, es werden definitiv beide Versionen angeboten, aber nur eine von beiden kommt in die offizielle Version, die andere wird weiterhin separat zum Download angeboten. Darüberhinaus hat die offizielle Version natürlich immer Priorität bei der Fertigstellung.

Freitag, den 24. Juli 2009 // 18 Kommentare - 5 Trackbacks

Umfrage zur WordPress-Sprachdatei

Auf de.wordpress.org wird die offizielle Version der Sprachdatei bereitgestellt und ihr sollt entscheiden, ob dort die formelle- (Sie) oder die informelle- (Du) Version angeboten werden soll.

Die von euch gewählte Version wird damit dann später auch im WordPress-Administrationsbereich bei der automatischen Aktualisierung angeboten. Egal für welche Version ihr euch entscheidet, die jeweils andere Version wird auch weiterhin gepflegt.

Darüberhinaus möchten wir von euch wissen, wie ihr die Qualität der Sprachdatei bewertet und ob ihr bereit wärt, bei der Qualitätssicherung mitzuhelfen.

Strittige Übersetzungen werden in Zukunft zur Abstimmung bereitgestellt. Wir hoffen und wünschen uns, dass möglichst viele Benutzer an dieser und den kommenden Umfragen teilnehmen werden. So könnt ihr entscheiden, was ihr haben wollt und was nicht.

Die Umfrage startet sofort und läuft bis zum Montag, den 3. August 2009.

An der Umfrage teilnehmen » beendet

Dieser Beitrag wurde auch auf de.wordpress.org veröffentlicht.

NACHTRAG: Siehe Ergebnisse der Umfrage zur Sprachdatei
——————
Die folgenden Beiträge befassen sich alle mit dem Thema Sprachdatei:

Vorschläge zur Sprachdatei -Teil 1
Verbesserungsvorschläge und Korrekturen der Sprachdatei gesucht!
Patch gegen den Speicherverbrauch der Sprachdatei
Enormer PHP-Speicherverbrauch – Ursache gefunden?
Qualität und Ansprüche an die deutschen Sprachdateien
WordPress Deutschland

Freitag, den 19. Juni 2009 // 15 Kommentare - 1 Trackbacks

Interne Gruppenkommunikation mit WordPress

P2 ist die Weiterentwicklung des Prologue-Themes und eignet sich in Kombination mit einigen Plugins hervorragend für die interne Gruppenkommunikation.

Die Funktionen von P2 lassen sich mit Twitter vergleichen. Neue Beiträge und Kommentare können direkt auf der Startseite erstellt, bearbeitet und gelesen werden. P2 wurde mit viel Ajax versehen, so wird man beispielsweise über neue Beiträge eines Kollegen informiert ohne die Startseite neu laden zu müssen. Wir setzen bei Inpsyde P2 schon seit längerem ein und es gab bis jetzt noch keine Notwendigkeit das Backend zu benutzen. Eine Übersicht der Funktionen gibt es in diesem Beitrag und der folgende Film gibt einen Eindruck wie sich mit P2 arbeiten läßt.

P2 kann aus dem wordpress.org-Themeverzeichnis runtergeladen werden und läuft einwandfrei unter WordPress 2.8.

Download bei wordpress.org

Die deutsche Sprachdatei kann nachfolgend runtergeladen werden und muss in den Ordner languages im P2-Verzeichnis abgelegt werden.

Download der deutschen P2-Sprachdatei (Du-Version)
Download der deutschen P2-Sprachdatei (Sie-Version)

Die folgenden zwei Plugins empfehlen sich in Kombination mit P2:

Authenticator

Frank hat ein Plugin geschrieben nach dessen Aktivierung nur registrierte Leser auf das Blog kommen.

Download bei bueltge.de

Post Notification

Dieses Plugin sendet Benachrichtigungen über neue Beiträge, damit bekommt auch der letzte aus dem Team mit, das es etwas Neues gibt.

Download bei worpress.org