Dienstag, den 10. Juni 2014 // 6 Kommentare

Aktuelle WP Meetup Termine

wordpress-logo-notext-rgb

Die lokalen Meetup-Treffen in Deutschland weiten sich aus, wenn du aus der Region kommst und dich für WordPress interessierst bist du immer herzlich Willkommen, Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Wenn du Interesse hast in deiner Region ein eigenes Meetup einzurichten, kannst du dich jederzeit an die alten Hasen wenden, die dir gerne Tipps und Tricks geben. Im Forum findest du auch einen eigenen Bereich zu Meetups.

5. Juni, 2014 - Diskussion in der und um die deutschsprachige WordPress Community: Seit gestern ist eine angeregte Diskussion um die WordPress Community in Deutschland im Gange, in der auch die Plattform wpde.org thematisiert wird. Als Team von WordPress Deutschland begrüßen wir die vielen konstruktiven Beiträge und verfolgen die Kommentare sehr aufmerksam. Momentan haben wir das Gefühl, es tut der Diskussion und uns am besten, wenn wir erst einmal weiter zuhören und uns mit eigenen Kommentaren noch zurückhalten. Wir freuen uns darauf, beim WordCamp Hamburg „vis-à-vis“ in Gesprächen und vielleicht einer Meta-Session den Faden aufzunehmen, und sind gespannt, wohin die Reise geht! (9)

Donnerstag, den 5. Juni 2014 // 1 Kommentar

Gewinner des Gewinnspiels zum 11. Geburtstag ausgelost

Elf Jahre WordPress… wunderbare Geschichten! Wir haben euch gebeten über eure Erfahrungen mit WordPress zu berichten. 38 Beiträge wurden dazu fristgerecht eingereicht. Aus allen Einsendungen haben wir dann ausgelost. Wir danken an dieser Stelle nochmals herzlich den Sponsoren!

Mittwoch, den 28. Mai 2014 // 27 Kommentare

1. offizieller WPDE.org Podcast*

wpde-podcast-folge-1

Ab sofort gibt es WordPress auch auf die Ohren und nicht nur für die Augen. Mit dem Experten-Podcast möchten wir ein neues Format nutzen, um euch über aktuelle Themen rund um das Thema WordPress zu informieren.

Dienstag, den 27. Mai 2014 // 37 Kommentare - 2 Trackbacks

11. WordPress Geburtstag + Gewinnspiel

wpde11

Heute vor elf Jahren erschien die erste offizielle Version von WordPress. Mit der Versionsnummer 0.71 war eine neue Open Source Software als Download erhältlich. Als Ableger und Weiterentwicklung von b2/cafelog, ein Blogsystem, dessen Weiterentwicklung stagnierte, wurde WordPress im Laufe der vergangenen elf Jahren zu einem der populärsten Content-Management-Systemen der Welt.

Unser aller Liebling hat am 27. Mai 2003 das erste Mal das Licht der Öffentlichkeit erblickt.

Zur Feier des Tages gibt es auch etwas zu gewinnen!

Donnerstag, den 22. Mai 2014 // 7 Kommentare - 1 Trackbacks

Ausblick auf WordPress 4.0 – Thema Internationalisierung

Gestern Abend flatterte eine Mail in mein Postfach aus dem WordPress-Entwicklerblog. Der Core-Entwickler Andrew Nacin beschreibt darin ausführlich die Pläne für die kommende WordPress Version 4.0, die sich derzeit in der Entwicklung befindet.

 Ein persönlicher Wunsch meinerseits wird direkt in Punkt 1 definiert: Die Auswahl der Sprache direkt im Installationsprozess. Aber lasst uns mal genauer schauen, was da von den fleißigen Entwicklern geplant ist und wobei noch viele fleißige Köpfe und Hände gebraucht werden.

Donnerstag, den 8. Mai 2014 // 13 Kommentare

WordPress 3.9.1 Update veröffentlicht + Upgradepaket

WordPress 3.9.1 wurde veröffentlicht. Mit dieser Version werden einige Fehler behoben. Eine Aktualisierung auf die neue Version 3.9.1 wird empfohlen.

Die Liste der bearbeiteten Tickets kann im Beitrag zum Release Candidate 3.9.1 im offiziellen Entwickler-Blog nachgelesen werden, sowie im Core Trac und im Changelog.

Highlights des Updates

  • behoben: Theme-Vorschau hatte die Widgeteinstellungen des aktiven Themes gelöscht
  • behoben: die Pfade in einer Multisite korrgiert. s. a. Blogbeitrag
  • behoben: bizarres Verhalten bei den Headerbildern
  • behoben: langsames Laden der Editormaske für Beiträge und Seiten
  • behoben: einige Fehler im Drag&Drop Verhalten bei Playlist, Media und Editor

WordPress-Installationen, bei denen die Hintergrund-Aktualisierung aktiv ist, werden innerhalb der kommenden 12 Stunden automatisch auf Version 3.9.1 aktualisiert. Nachdem die automatische Hintergrund-Aktualisierung durchgeführt wurde, erhält der Administrator eine Bestätigungs-E-Mail.

Sofern die Hintergrund-Aktualisierung deaktiviert wurde, kann aus dem Administrationsbereich die Aktualisierung manuell eingeleitet werden. Für Nutzer, die manuell auf 3.9.1 upgraden möchten oder bei denen eine automatische Aktualisierung aus technischen Gründen nicht möglich ist, bieten wir ein Upgrade-Paket an, das alle geänderten Dateien zur direkten Vorgängerversion enthält.

» Download Upgradepaket von 3.9 auf 3.9.1

Die offizielle englisch- und deutschsprachige Vollversion 3.9.1 kann im Downloadbereich heruntergeladen werden. Weitere Informationen zu dieser Version finden sich im offiziellen Ankündigungsbeitrag und im Codex.

Vor jeder Aktualisierung unbedingt ein vollständiges Backup aller Dateien und der Datenbank anlegen!

Wir bitten euch, Support-Fragen zu der neuen Version im Forum zu stellen. Dort findet ihr Hilfe falls bei euch Probleme auftauchen oder ihr Fragen im Vorfeld der Aktualisierung habt.

Mittwoch, den 30. April 2014 // 3 Kommentare

Das WordCamp 2014 in Hamburg aktiv mitgestalten: Inhalte, Ideen & Speaker gesucht

Der Termin am 14. und 15. Juni rückt näher und damit das deutschsprachige WordPress-Event des Jahres. Ihr wollt zwei gelungene Tage beim WordCamp 2014 erleben? Dann bringt euch und eure Ideen mit ein!

WordCamp Hamburg Juni 2014

Wir sprachen mit dem Orga-Team des Camp darüber, was die Besucher in Hamburg erwartet. Gerne weitersagen: Es werden noch Speaker, helfende Hände aber auch Sponsoren gesucht. Doch lest selbst:

Dienstag, den 22. April 2014 // 9 Kommentare

Gelöst: zu viele Umleitungen nach Update auf 3.9 bei WordPress Mulitsite mit Subdomain-Konfiguration

Nach dem Update auf WordPress 3.9 trat in den letzten Tagen häufiger das Phänomen auf, dass sich die Hauptseite im Multisite-Netzwerk nicht mehr aufrufen ließ, sondern in einer Umleitungs-Schleife hing. Das hängt mit den umfangreichen Änderungen an der Art und Weise, wie Domains und Pfade innerhalb des WordPress Netzwerk aufgerufen werden. Siehe dazu auch den ausführlichen Blogpost im Core-Make auf WordPress.org (eng)

Browser Fehlermeldung bei Umleitungs Problem nach Update auf 3.9

Mittwoch, den 16. April 2014 // 35 Kommentare

WordPress 3.9 „Smith“ veröffentlicht

wordpress-3.9-smith

WordPress 3.9 „Smith“ wurde veröffentlicht! Diese Version ist dem Jazz-Organisten Jimmy Smith gewidmet. Die offizielle englischsprachige Version, sowie die deutschsprachige Version stehen hier zum Download bereit. Auch die deutschsprachige Version, die über die automatische Aktualisierung ausgeliefert wird, ist ab sofort verfügbar.

Wie bei jedem großen Versions-Sprung, gibt es auch zu diesem Release kein Upgradepaket. Eine Aktualisierung müsst ihr entweder automatisch aus dem Administrationsbereich durchführen oder ihr ladet euch das Release runter und führt es manuell durch. Auf de.wordpress.org haben wir die Sprachdateien bereits eingespielt, nach einer automatischen Aktualisierung bleiben alle Bereiche deutschsprachig.

Eine ausführliche Auflistung aller Neuigkeiten findet ihr im Codex.