Laut wpmututorials.com hat Matt auf dem gerade stattfindenden WordCamp in San Francisco angekündigt, dass WordPress und WPMU (WordPress MU – die Multiblog-Version von WordPress) in der Zukunft vereint werden sollen. Eine Timeline wurde wohl nicht angekündigt, aber es wurde ein Hinweis auf Version 3.0 gegeben.

Zu diesem Zeitpunkt gibt es dazu auf den offiziellen Kanälen noch kein Statement, deshalb ist diese Nachricht zur Zeit noch unbestätigt!

NACHTRAG: Auf wordcamp.info wird live vom WordCamp SF berichtet: „WordPressMU and WordPress.org is merging.“

NACHTRAG 2: Mittlerweile wurde die Nachricht von mehreren Seiten bestätigt und es kann somit als sicher gelten, dass WordPress & WordPress MU in der Zukunft zusammenlaufen. Dies wird sicherlich noch genug Anlass für kontroverse Diskussionen geben. Wir haben das auch intern schon diskutiert und es sind durchaus geteilte Meinungen vorhanden. Da zu diesem Zeitpunkt allerdings noch keinerlei Informationen vorliegen wie das Vorhaben realisiert werden soll, kann dazu auch noch nicht so viel gesagt werden. Persönlich finde ich das einen begrüßenswerten Schritt, ich denke, dass es für das Projekt WordPress schlussendlich besser ist nicht zweigleisig zu fahren.