Vor jedem großen Versionssprung wird eine öffentliche Fehlerjagd eingeläutet. Möglichst viele Benutzer sollen die neue Version auf Herz und Nieren prüfen und den Entwicklern etwaige Fehler melden.

Der erste Fehlerjagd geht vom 5. bis zum 7. November, die zweite findet zwischen dem 14. und 16. November statt.

Die aktuelle Entwicklerversion läuft derzeit noch unter dem Titel “2.9 rare”, allerdings wurde vor Kurzem im Entwickler-Chat angekündigt, dass heute die erste Betaversion veröffentlicht werden soll. Diese wird also nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Wir erstellen täglich einen Schnappschuss der aktuellen Entwicklerversion, wenn Ihr bei der Fehlerjagd mitmachen wollt, installiert euch den letzten Schnappschuss, testet die neuen Funktionen der kommenden Version 2.9 und solltet Ihr Fehler finden, meldet sie den Entwicklern.

Weitere Informationen findet Ihr im Entwicklerblog.