Aktuell nicht sichtbar, gibt die Admin Bar, die es ab Version 3.1 von WordPress geben wird, zusätzliche Informationen für Entwickler und Fehlersuchende. Vermutlich wird sich dabei noch viel ändern, aber schon jetzt arbeitet man an einer Unterstützung für Entwickler und Administratoren.
wp_admin_bar_debug

Ein kleiner Einblick in die Informationen im Backend der Site zeigt der obige Screenshot. Bisher konnte man diese Informationen nur mit eigenen Funktionen oder Plugins aus dem Repository bekommen, denn WordPress bietet schon sehr lange verschiedene nützliche Inhalte für Entwickler, so zum Beispiel der Inhalt des Cache, den man in der Variable $wp_object_cache findet.

Wer sich die Inhalte anschauen will, der sollte folgendes Stück Code integrieren, entweder in der functions.php des aktiven Themes oder in ein Plugin. Das Snippet hat keine Abfrage für Admin oder Frontend, insofern wird es also immer eingeblendet! Daher eventuell anpassen ( if ( !is_admin() ) ), so wie ihr es nutzen wollt.

function display_debug_admin_bar(){
	
	echo '#querylist { display:block !important; }';
}
add_action('wp_head', 'display_debug_admin_bar');

Sicher eine spannende Entwicklung, schauen wir mal, wie sie am Ende aussieht und wie sie dann endgültig umgesetzt ist. Aktuell ist es ein Entwicklersnapshot und dies sollte unbedingt beachtet werden.