Das letzte Update der 3.0-Serie ist soeben erst erschienen – trotzdem gibt es einen Bug, den es lohnt zu beheben. Daher haben die Entwickler das Plugin Hotfix für diesen Zweck erstellt und korrigieren den Filter, der falsch zugewiesen wurde. Insofern lohnt also beim Nutzen der Kommentarfunktion das Plugin Hotfix.

Alternativ fügt folgenden Code in die functions.php eueres Theme und lasst dies nur bis zum kommenden Release drin, wo dann der Fehler beseitigt ist.

remove_filter( 'comment_text', 'wp_kses_data' );
if ( is_admin() )
	add_filter( 'comment_text', 'wp_kses_post' );

Hintergründe und Diskussion auf Entwicklerseite: Hotfix im WP Development Updates