WordPress 3.1 wurde veröffentlicht! Diesmal benannt nach dem Jazz-Gitarristen Django Reinhardt.

Und nun können wir auch die heiß erwartete DE-Edition bereitstellen.

Wie bei jedem großen Versionssprung, gibt es auch zu diesem Release kein Upgradepaket. Eine Aktualisierung müsst ihr entweder automatisch aus dem Administrationsbereich durchführen, oder ihr ladet euch das Release runter und führt es manuell durch. Auf de.wordpress.org haben wir die Sprachdateien bereits eingespielt, nach einer automatischen Aktualisierung sind alle Bereiche deutschsprachig.

Eine ausführliche Auflistung aller Neuigkeiten findet ihr im Codex

» Download WordPress 3.1 DE-Edition

Die DE-Edition unterscheidet sich zur offiziellen Version darin, dass alle Texte, die nicht durch die Sprachdatei erfasst werden, im Quelltext übersetzt wurden. Das betrifft die Texte während einer Erstinstallation und die Fehlermeldungen. Die offizielle englischsprachige Version kann im Downloadbereich runtergeladen werden und die offizielle deutschsprachige Version steht auf de.wordpress.org zur Verfügung.

WordPress 3.1 enthält insgesamt vier Sprachdateien, die in der DE-Edition und der offiziellen Version bereits enthalten sind: Die Hauptsprachdatei mit der separaten Sprachdatei für Kontinente und Städte, die Sprachdatei für die Multisitefunktion und die Sprachdatei für das Standardtheme „Twentyten“. Diese Dateien können im Downloadbereich auch einzeln runtergeladen werden.

Bitte achtet unbedingt darauf, vor der manuellen oder automatischen Aktualisierung ein vollständiges Backup anzulegen. Das beinhaltet alle Dateien auf eurem Webspace und ein vollständiges Backup der Datenbank.

Bitte wendet euch mit Fragen oder Problemen an das Forum. Dort findet ihr Hilfe, falls bei euch Probleme auftauchen, ihr Fragen im Vorfeld der Aktualisierung habt oder Unterstüzung zu den neuen Funktionen benötigt.

In der FAQ findet ihr viele Informationen und Hilfetexte, unter anderem zur Installation und zum Anlegen eines Backups. Weitere Hilfe findet ihr in unserem Support-Forum, im offiziellen englischsprachigen Forum, in unserem IRC-Channel unter #wordpress-deutschland oder im englischsprachigen Channel #wordpress (beide irc.freenode.net).

Solltet ihr Fehler in der Sprachdatei finden, so meldet sie bitte hier im Forum.

Wenn ihr eigene Beiträge zu speziellen 3.1-Funktionen veröffentlicht habt, nutzt die Community-News, um andere Nutzer darüber zu informieren.

Wir wünschen euch viel Vergnügen mit WordPress 3.1!

Nachtrag 24.2.2011, 10:50 Uhr: Die Sprachdateien für WordPress 3.1 (Du und Sie) stehen jetzt separat im Downloadbereich der Sprachdatei zur Verfügung.