Meetups sind selbstorganisierte, lokale Treffen von Nutzern, die sich mit WordPress beschäftigen oder es in Zukunft tun möchten. Im Vordergrund steht der Austausch von Erfahrungen und Ideen, das knüpfen neuer Kontakte und nicht zuletzt das gesellige Beisammensein – Meetups folgen dabei keinem festgeschriebenen Ablauf.

Wenn du ein eigenes regionales Treffen organisieren möchtest, benötigst du in der Regel nur eine passende Location und einen Termin. Die Location sollte gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein und der Termin am besten auf den Abend oder das Wochenende gesetzt werden, wichtig ist immer, dass in der Location ein Tisch für die zu erwartende Teilnehmerzahl reserviert wird. Die Location sollte zudem barrierefrei sein, also möglichst ebenerdig zugänglich und optimalerweise mit einer Rollstuhltoilette ausgerüstet sein. Den Ablauf eines Meetups bestimmen die Organisatoren selber, einige Meetups kümmern sich besipielsweise im Vorfeld um kurze Vorträge zu bestimmten Themen.

Derzeit gibt es in Hamburg und Potsdam regelmäßig stattfindende Meetups, Treffen in Frankfurt, Berlin, Chemnitz, Zürich und Wien befinden sich aktiv in Planung. Desweiteren gibt es Interesse an Meetups in Köln, Dresden und der Region Hochrhein-Bodensee. Wer aus den Regionen kommt, ist herzlich eingeladen sich den Meetups anzuschließen. Eine Übersicht der weltweit stattfindenden Treffen findet sich bei Meetups.com.

Um die Organisation neuer Meetups zu erleichtern, wurde im WPDE-Forum ein neues Unterforum – WordPress Meetups – eingerichtet, dort ist Platz für Ankündigungen und Diskussionen zum Thema. Um die Reichweite der Treffen zu erhöhen, werden wir auf WPDE regelmäßig die Termine ankündigen. Damit wir die Termine erfahren, postet sie bitte in das Forum oder schickt uns eine kurze Info via Kontaktformular.

NACHTRAG: Der Text wurde bezüglich der Location-Voraussetzung ergänzt, Danke an Alexander für den Hinweis!

NACHTRAG²: Unter http://wpmeetups.de hat David eine Übersicht über aktuelle Meetups eingerichtet.