Anzeige: MarketPress Premium Plugins 100% GPL

Dienstag, den 11. März 2014 // Kommentieren

WordCamp Europe 2014 in Bulgarien

Das diesjährige WordCamp Europe findet vom 27. – 29. November in Sofia, Bulgarien statt. Noch gibt es keine weiteren Informationen, wer sich auf dem laufenden halten möchte, kann sich in den Newsletter eintragen.

Samstag, den 8. März 2014 // 10 Kommentare

WordCamp 2014 in Hamburg am 14. und 15. Juni

Der Termin für das diesjährige WordCamp in Hamburg steht fest, die WordPress Szene triff sich am 14. und 15. Juni 2014 im Geomatikum der Uni Hamburg.
WordCamp Hamburg
Wir dürfen uns also auf frühsommerliche Temperaturen und lange Nächte in Hamburg freuen. Das Orga-Team rund um das Hamburger Meetup ist noch auf der Suche nach Sponsoren, die das Camp unterstützen möchten.

Wer auf dem laufenden bleiben möchte, kann das Campp via Twitter, Facebook, Google+ und Instagram verfolgen – das Hashtag lautet #wchh14.

In unserem Forum können Fahr-und Wohngemeinschaften verabredet werden und alles andere rund um das Camp diskutiert werden.

Wir möchten uns vorab schon bei den Organisatoren bedanken – wir sehen uns in Hamburg!

Montag, den 30. September 2013 // 5 Kommentare

WordCamp Europe 2013 – Jetzt Ticket gewinnen!

WordCamp Europe 2013

Am Wochenende ist es soweit! Das große WordCamp Europe 2013 findet vom 5. bis zum 7. Oktober 2013 in Leiden, Niederlande, statt. Auch einige von uns sind in Leiden dabei, und wir freuen uns riesig, die europäische WordPress „Elite“ zu treffen und sich auszutauschen.

Hier auf wpde.org hast du die Chance ein Ticket zu gewinnen. Ganz einfach einen Kommentar hinterlassen, und sagen warum genau DU gewinnen solltest. Unser Dank geht an MarketPress.de für das Ticket. Teilnahme bis Dienstag, 1. Oktober 2013, 18 Uhr möglich.

Wen von euch sieht man denn noch am Wochenende?

25. September, 2013 - WP Camp Berlin Tickets: Die Tickets waren bereits ausverkauft und die Organisatoren konnten 55 zusätzliche Plätze frei machen. Es gibt nur noch eine handvoll Tickets, wer kurzentschlossen nach Berlin kommen möchte, muss sich jetzt registrieren. (2)

Dienstag, den 2. April 2013 // 4 Kommentare

WordCamp Europe 2013: Website online, Speakers gesucht

WordCamp Europe 2013

Das WordCamp Europe 2013 hat seine Website online gebracht. Nun werden Sprecher für das zentrale europäische WordPress-Event vom 5. bis 7. Oktober gesucht. In der Einleitung der Organisatoren zum Bewerbungsformular für Speakers heisst es dazu:

As WordCamp Europe is an opportunity to showcase the best of WordPress and of WordPress in Europe, we want speakers that are experienced. […]
If you’ve got no speaking experience, then think about speaking at a local WordCamp or Meetup first.

Wer also schon häufiger auf größeren Events gesprochen hat, ist herzlich eingeladen, sich für einen Vortrag (in Englisch natürlich) vor den erwarteten 900 Gästen in Leiden bei Amsterdam zu bewerben.
Alle anderen WordPress-Begeisterten mit Sprecher-Ambitionen werden gebeten, ihr Talent an anderer Stelle zu testen – bei einem WP Meetup in ihrer Nähe zum Beispiel, oder vielleicht am 9. November beim WP Camp 2013 in Berlin? ;-) (Mal schnell geleakt: Die Anmeldung fürs WP Camp öffnet in der ersten Mai-Hälfte.)

Wie sieht es eigentlich bei dir aus? Planst du die Reise zum WordCamp Europe? Hast du dich womöglich schon nach einer Unterkunft umgesehen? WP Meetups, gibt es Ambitionen, als Gruppe/n anzureisen? Wäre schön, hier ein paar Kommentare zu lesen, um mal ein Stimmungsbild aus der Community zu erhalten.

Donnerstag, den 28. Februar 2013 // 13 Kommentare - 2 Trackbacks

WP Camp Berlin 2013: auf ein Neues!

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein überregionales WordPress-Event in Berlin! Noch ist lediglich der Termin bekannt, weitere Infos folgen in Kürze. Ein Twitter-Hashtag gibt es bereits (#wpcb13), und die einschlägigen sozialen Kanäle (TwitterFB, G+) vom letzten Jahr wurden wiederbelebt. Über Neuigkeiten halten wir euch hier auf dem Laufenden!

WP Camp Berlin 2013

Dienstag, den 18. Dezember 2012 // 4 Kommentare - 3 Trackbacks

WordCamp Europe 2013

WordPress EuropeDie Gerüchte gab es schon länger und jetzt sind sie bestätigt: 2013 wird es das erste europäische WordCamp geben!

Die Idee ein gemeinsames, länderübergreifendes WordCamp auf dem alten Kontinent auszurichten ist großartig und ihr seid eingeladen daran teilzuhaben und euch an der Realisierung zu beteiligen. Dazu wurde die neue Seite WordPress Europe ins Leben gerufen, derzeit könnt ihr euch dort via Newsletter informieren lassen, zusätzlich kann auch der Twitter-Channel @WPEurope abonniert werden.

Das erste europäische WordCamp wird in Amsterdam stattfinden – die Wahl viel nicht zuletzt auf Amsterdam, da erfahrene WordCamp Organisatoren vor Ort sind und die Stadt ein weltweiter Verkehrsknoten ist. Das europäische WordCamp soll jährlich in einer anderen europäischen Metropole stattfinden. Einen genauen Termin gibt es nocht nicht, da das Camp nicht mit dem WordCamp San Fransico kollidieren soll, für das ebenfalls noch kein Termin feststeht. Nach unseren Informationen soll das Camp über 2-3 Tage gehen und bis zu 1000 Teilnehmer haben. Weitere Informationen findet ihr im Ankündigungsbeitrag auf WP-Realm und natürlich halten wir euch auch hier auf dem Laufenden.

Dienstag, den 21. August 2012 // 5 Kommentare

August-Update zum WP Camp 2012

Ein kurzes Update zum Stand des WP Camp 2012 am 13. Oktober: Es geht voran! Vor Kurzem bekam das Event ein Design aus der Community verpasst, und die Registrierungen haben still und leise die 50%-Marke der verfügbaren Plätze überschritten. Aktuell ist die Community wieder am Zug, ihr WordPress-Event inhaltlich zu gestalten und Session-Themen einzureichen.

WP Camp 2012 – Design von Daniel Riemer

WP Camp 2012 – Design von Daniel Riemer

Name

Dass man unter dem  „WP Camp“ ein umgetauftes, ansonsten aber inhaltlich wie gewohnt ausgestattetes „WordCamp“ verstehen darf, wurde in den letzten Wochen mehrfach thematisiert und erklärt. Der ungewohnte Name kann als Randerscheinung einer sicherlich fälligen Diskussion u.a. zum internationalen Aspekt der WordPress-Community interpretiert werden, und aus Sicht der Veranstalter darf es im Kontext des diesjährigen Camps auch gerne bei dieser Randerscheinung bleiben. ;) Am 13. Oktober soll es jedenfalls nicht um fehlende Buchstaben gehen, sondern um WordPress-Inhalte!

Sessions

Wie WordPress selbst, lebt auch das WordPress-Event in Berlin vom Input der Community. Das heisst konkret: Es werden keine Speaker seitens der Veranstalter verpflichtet! Die Sessions zu WordPress-relevanten Themen werden von den Teilnehmenden angeboten und gestaltet, die Veranstalter übernehmen hier lediglich die Koordination im Vorfeld.

Du kannst also selbst eine Session anbieten, wenn du in ein bestimmtes WordPress-Thema tiefer eingestiegen bist und deine Erkenntnisse teilen möchtest. Thematisch gibt es, außer dem Bezug zu WordPress, keine Vorgaben; ein paar Kriterien und Tipps, wie du vorgehen kannst, findest du auf dieser Seite.

Unterstützung

Wie viele Events seiner Art, wird auch das WP Camp 2012 über Sponsoren finanziert. Für die großzügige monetäre Unterstützung möchten sich die Veranstalter, auch im Namen aller Teilnehmenden, schon jetzt herzlich bedanken! Bemerkenswert mag vielleicht für den einen oder anderen die Tatsache sein, dass auch einige Firmen, denen man ihren Bezug zu WordPress nicht gleich „an der Nasenspitze“ ansieht, das Camp mit größeren Summen unterstützen. Wer mehr wissen möchte, kann sich auf der Veranstalter-Website schlau machen.

Auch die Inpsyde GmbH, Veranstalterin der letzten WordCamps, unterstützt das Event in Berlin, und zwar sowohl finanziell, als auch tatkräftig: Unter anderem hält Thomas Herzog eine Session „Plugin- und Themeentwicklung leicht gemacht“ und bietet, gemeinsam mit anderen Experten, während des gesamten Camps eine Knowledge Base zum Thema WordPress an.

Registrierung

Die Registrierung ist nach wie vor geöffnet, und es kommen täglich neue Anmeldungen herein. Aktuell gibt es noch 122 freie Plätze (Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels).

Montag, den 21. Mai 2012 // 69 Kommentare - 9 Trackbacks

Wollt ihr ein WordCamp 2012 in Berlin?

Traurige Nachricht, die uns da kürzlich zu Ohren kam: ein WordCamp 2012 wird es in Deutschland nicht geben. Verständlich aus Orga-Sicht, schade für alle, die sich drauf gefreut hatten. Aber muss es wirklich dabei bleiben?

Beim WP Meetup in Potsdam kam die Idee auf den Tisch, ein WordCamp in Eigenregie zu veranstalten. Ort: Berlin, Zeit: Oktober 2012.
Was auf den ersten Blick für erfahrene Event-Spezies nach einer Schnapsidee aussehen mag, könnte vielleicht doch konkrete Formen annehmen. Ressourcen für die Organisation und Beziehungen zu einer geeigneten, zentralen Location wären schon allein im o.g. Meetup-Kreis vorhanden. Weitere potenzielle Helfer haben via Twitter ihre Bereitschaft zur Mitarbeit bekundet.
Auch die Inpsyde GmbH, Hauptsponsorin des WordCamp Deutschland, hat bereits ihre Unterstützung für den Fall der Realisation zugesagt.

Ein erster Tweet (Hash-Tag #wcb12) zum Antesten des Interesses brachte einen positiven, zahlenmäßig bisher allerdings noch bescheidenen Rücklauf.
Daher an dieser Stelle die ultimative Frage: Wollt ihr ein WordCamp 2012 in Berlin?

Update 28.06.2012

Registrierung ist eröffnet! Registrieren bei wpcamp.de

Update 14.06.2012

Kurzer Zwischenstand: Nach dem Rückzieher einer total fast schon sicheren Location wegen „höherer“ Gewalt, haben wir nun eine weitere Zusage für einen passenden Ort zu sehr fairen Konditionen. Nächste Woche findet ein Gespräch statt, und wir gehen davon aus, dass wir Ende der Woche einen Vertrag in der Tasche haben.
Das wäre dann unser Point of no return, ab dann geht‘s auch öffentlich weiter. ;)

21. Dezember, 2011 - Spende des WordCamps: Auf dem letzten WordCamp sind insgesamt 2550,- Euro an Teilnehmergebühren zusammen gekommen, die vollumfänglich an Dunkelziffer e.V. gespendet wurden. (1)